Forum der Rollerfreunde-Dresden

Forum der Rollerfreunde-Dresden
Aktuelle Zeit: 12. November 2018, 22:00

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 4. August 2016, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. Februar 2014, 15:29
Beiträge: 328
Wohnort: Pirna
Hallo zusammen,
wir können leider nicht zum Stammtisch kommen (Enkel).
Allen anderen wünschen wir viel Spaß beim Geschichten erzählen.

Gruß LuGa


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 5. August 2016, 09:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. Februar 2014, 22:16
Beiträge: 1005
Wohnort: Aus der Region
Hi,

kommt denn auch der Maxidriver?

Viele Grüße, Alex

_________________
Hakuna Matata


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 5. August 2016, 09:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. März 2014, 21:13
Beiträge: 63
Wir kommen auch.
LG
CuP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 5. August 2016, 14:12 
Offline

Registriert: 16. September 2015, 18:11
Beiträge: 81
HI Alex, kann leider nicht kommen.
Vielleicht sehen wir uns am Sonntag,wenn gerollert wird.
Wetter soll ja optimal werden 8-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 5. August 2016, 15:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28. Februar 2014, 22:16
Beiträge: 1005
Wohnort: Aus der Region
Na dann Roller mal bei mir auf Arbeit vorbei.

Viele Grüße, Alex

_________________
Hakuna Matata


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 6. August 2016, 06:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 1. März 2014, 06:32
Beiträge: 141
Eine kurze Zusammenfassung muss es doch geben. Ein sehr gut besuchter Stammtisch, wie lange nicht, zeigt es doch den Redebedarf und die Lust sich an Geschichten anderer zu erfreuen, neue Informationen und Anregungen zu erhaschen.
Er war so gut besucht, das ich es mir verkneife alle Anwesenden hier namentlich aufzuführen und jemanden zu vergessen wäre einfach auch nur unhöflich, zumal man bei 23 teilnehmenden Rollerfans auch nicht mit jedem ein ausführliches Gespräch führen konnte. Entschuldigt das.
Ich hatte einen Gast mit. Das erforderte schon eine nicht ganz standesgemäße Anreise. Wir sind mit dem Bus gekommen. Welche Schmach dann über dem Parkplatz auf dem Weg zum Eingang, an einer Goldwing vorbei zu müssen. Ich habe nur aus den Augenwinkel dieses Teil, eine "Hommage an das Lebensgefühl“ betrachtet, nicht nur aus Neid einer so geradlinig getroffenen Entscheidung des Besitzers, sondern auch mit der Angst schon ein Blick könnte diesem Symbol höchster Ingenieurskunst Schaden zu fügen.
Mein Gedanke es muss ein weit gereister, berühmter Gast hier Quartier machen, ein Blick auf das Nummernschild mit Dresdner Nummer, es muss ein Angeber sein. Zu diesem Zeitpunkt wusste ich noch nicht den Besitzer.
Frank haben wir zu seiner Hochzeit gratuliert, möge die Ehe genauso stabil sein, wie dein neues Gefährt.
Gut das ich mit dem Bus gekommen war, ich stelle mir gerade meinen zerkratzten, geschundenen Kymco … lassen wir das jetzt.
Die Küche hatte dann bei dem Ansturm an hungrigen Mäulern doch ordentlich zu tun. Jeder hatte aber etwas gefunden und bekommen, damit zog sich das Abendessen etwas in die Länge, denn eigentlich wollte ich etwas ausführlicher von meiner Reise erzählen.
Roland wollte auch und hat den Anfang gemacht. Seine Bilder von Österreich sahen genauso aus wie meine, welche ich zeigen wollte, ohne das wir gemeinsam gefahren wären. Zeigt es doch das Zweiradfahrer immer eine sich ähnelnde Sichtweise auf Motive haben. Ich habe meinen Vortrag dann eher nicht mehr so gezeigt, erzählt, wie ich es geplant habe, weil es einfach zu lange geworden wäre und sich doch nur geähnelt hätte. Wir sprechen uns nächstes Mal besser ab.
Einen Fehler muss ich nun noch eingestehen, weil ich nicht mehr darauf geachtet hatte. Barrak hätte etwas erzählen können, von seiner Reise. Ist sie doch anders und nicht nur aus reinen Vergnügen gewesen, aber doch unwahrscheinlich interessant. Bekommt man doch ein völlig anderes Bild, als welches uns die Medien immer vorhalten, erzählen. Er hat sehr viel, nicht alles verstanden. Die deutsche Stammtischkultur sieht er auch als Grund an, sich schnell zu integrieren. Ab morgen, hat er versprochen, nimmt er wieder sein Deutschbuch lernt Vokabeln, um besondere Stilblüten unserer Sprache zu verstehen. Ich habe ihm einiges erklären müssen, zum Beispiel „der heiße Ofen der draußen steht“, die deutschen Worte waren schon klar, aber die Bedeutung eben nicht. Was eine „doofe Tussie“ ist, habe ich dann hinreichend erläutert. Seine Deutschlehrerin kommt ursprünglich und gebürtig aus Polen. Es ist kein Witz, Deutschkurse für Ausländer werden stellenweise wegen Lehrermangels von Ausländern gegeben. Sein Verdacht war jetzt eben, das sie auch keine Ahnung hätte und ihm das falsche beibringen würde. So wie das rollende „rrr“, denn bei uns hätte keiner gerollt. Ich habe ihm gesagt es ist kein Grund an dem gelernten zu zweifeln und spätestens nach dem dritten Bier hätten alle gerollt.
Tourenpläne wurden besprochen, zum Beispiel die Jahresfahrt. Meine Tagebautour die ich dieses Jahr unbedingt noch will angesprochen.
Ein schöner, lustiger Abend.
Danke Euch, Gruß André


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 7. August 2016, 22:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22. Juni 2016, 19:44
Beiträge: 12
Wohnort: Finsterwalde
Moinsen,
ich habe gerade Andrés Beitrag gelesen. Wenn Barrak etwas erzählen kann, warum nicht beim nächsten Stammtisch? Informationen aus erster Hand sind immer die besten. Vor mehr als 15 Jahren hatte ich eine Kollegin, deutsche Aussiedlerin aus Kasachstan. Wir haben oft und viel zusammengesessen und über unsere Leben erzählt.
Obwohl ich bei Euch schon mehrmals zu Gast war, aber erste Mal als Forumsbewohner habe ich mich sauwohl gefühlt. Klar, man kann in der großen Runde nicht mit allen ein intensives Gespräch führen, aber in meiner Umgebung bin ich ein Fan von Sara, Sahra, Sarah oder wie auch immer geworden.
Leider habe ich es nicht mitbekommen, daß Ihr am Sonntag eine Ausfahrt gemacht habt, ich wäre gern dabei gewesen.
MfG
Winni

_________________
Vier Räder befördern den Körper, zwei die Seele (Peter Fonda)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de